Sichtschutz Terrasse (2022)

Immer wieder mal wird ja die Terrasse umgestaltet – nun wollen wir einen Sichtschutz zum Nachbarhaus. Wie immer hat man da so seine eigenen Ideen, aber auch Sachzwänge, was die Befestigung angeht. Denn der Schutz sollte durch die immer häufiger aufkommenden Winde standstabil werden. Jedoch darf die Haussubstanz – die Terrasse steht ja auf der Doppelgarage – feuchtigkeitstechnisch nicht beschädigt werden. Dann noch die Frage, welcher Werkstoff als Trennmaterial eingesetzt werden soll und zum Schluss natürlich auch die farbliche Gestaltung.

Es wird ein Sichtschutz aus vier Teilen, Kunststoff Matt, fünf Pfosten. Ein Pfosten an der Wand, die anderen vier werden auf dem Boden mit Erdauflast zur Fixierung verlegt.

2020-2022
Überlegungen, ob und wie ein Sichtschutz ausgeführt werden soll

06.04. und 11.04.2022
Kontaktaufnahme mit unserem bekannten Balkonbauer (Stahlbau)

12.04.2022
Terminabsprache Balkonbauer

11.05.2022
Begehung und erste Planung auf der Terrasse

17.05.2022
Angebot Sichtschutz

25.05.2022
Besichtigung der Glasvarianten beim Balkonbauer
Beauftragung

12.08.2022
Teminfenster Aufmass Woche vom 05.09.2022

27/28/29.08.2022 und 02.09.2022
Pflanzen aus dem Beet entfernt, Aushub der Erde

07.09.2022
Aufmass der Konstruktion, Änderung Material der Wand, Untergrund neu bewertet (Drainagekies wird nicht entfernt)