Projekte

Änderungen am Haus

Im Laufe der zeit ist das ein oder andere am Haus zu ändern bzw. zu verbessern, was im folgenden beschrieben wird.


— Netzwerk —

Ein modernes Haus benötigt eine Kommunikationsinfrastruktur, die Internet und Telefonie abbilden kann. Umsetzung Februar 2005.

mehr

— Winterpflanzenlicht —

Durch einen nicht vorhandenen Wintergarten müssen Terrassenpflanzen zum überwintern in die Garage und mit einer Beleuchtung versehen werden. Umsetzung Oktober 2005.

mehr

— Betonboden —

Der Boden im Keller, Schleuse (HWR) und Garage ist als Glattstrich ausgeführt. Dieser hat aber die Eigenschaft, sehr staubig zu sein. Wir haben diesen Boden mit Betonfarbe dreifach gestrichen und sind seitdem staubfrei.


— Schneefang —

Obwohl nicht in den Alpen wohnen, haben wir Probleme mit Dachlawinen. Diese kommen nicht direkt vom Dach sondern von den Gauben, was durch eine Schneefangsicherung 2006 verhindert wird.


— Vordach —

Leider stand man bei schlechtem Wetter an der Haustüre „im Regen“. Hier hat ein Vordach 2006 das Problem behoben.

mehr

— Gartenstreifen —

Da unser Grundstück durch ein Vorkaufsrecht der Stadt etwas schmäler wurde, ist der Gartenstreifen im Norden nicht optimal umgesetzt. Durch einen Niveauausgleich der Steinreihe 2008 geändert.


— Heizungsregulierung Eingangsbereich —

Im Eingangsbereich ist vor allem im Übergangszeitraum oft zu warm bzw. zu kalt. Aus diesem Grund wurde 2009 das mechanische Ventil durch ein Regelventil ausgetauscht und an den Thermostaten im Zimmer EG angeschlossen. Nun ist es deutlich angenehmer und im Zimmer ist der Boden wieder warm – der warme Flur hatte den Thermostaten im Zimmer EG aufgeheizt, so dass der Raum kalt blieb.


— Pflanzenbewässerung —

Nach mehreren Jahren Schlauchziehen soll eine automatische Bewässerung das Gedeihen der Pflanzen erleichtern. 2010 wurde das Projekt umgesetzt.

mehr

— Heizung optimieren —

Da Energieverbrauch ein sehr wichtiger Aspekt ist, wurden die Heizungsparameter einer Prüfung unterzogen. Neben dem Umbau des Heizkreises im EG auf ein Regelventil wurden zwei Parameter der Heizungssteuerung 2011 neu eingestellt:

⇒ 2009: Heizkurve von 1,2 auf 0,7
⇒ 2010: Umstellung von Vorlauf- auf Rücklaufregelung

Effekt: Gaseinsparung von 20% bei gleichem Wohnkomfort.


— Terrasse umgestalten —

Die Terrasse ist so langsam in die Jahre gekommen und hat in ihrer Ausprägung zwei Nachteile: Der Randweg mit den groben Granitsteinen ist schlecht begehbar und die Beetumrandung aus Weidenzaun ist nahezu verrottet. Deshalb wird nach 7 Jahren die Terrasse neu gestaltet. 2012 wurde das Projekt umgesetzt.

mehr

— Vermehrter Ausfall Heizventile —

Es fallen vermehrt die Stellventile der Fussbodenheizung aus. Diese werden durch die Raumfühler angesteuert und scheinen spürbar zu altern. Bis Ende 2012 wurden von zehn Ventilen vier ausgetauscht. Mal sehen, wie lange der Ersatz hält. (2016: No.7)


— Brandschutz —

Der Bandschutz findet auch in Baden-Württemberg Einzug. Ab 2013 müssen in Neubauten Rauchmelder ins Haus. An drei strategisch wichtigen Punkten werden Qualitätsprodukte installiert. 2012 wird das Projekt umgesetzt.


— Neubepflanzung —

Die wunderschönen vorhandenen Ahornbäume mussten leider weichen, da sie zu gross für das kleine Grundstück wurden und trotz rückschneiden zu nah ans Haus wuchsen. Nun wurden statt dessen zwei Kugelahorn und zwei Japanische Kirschen im April 2013 gesetzt.


— Wände streichen —

Man will es ja nicht wahr haben, aber die Wände sind reif für einen neuen Farbauftrag. Wurde im Mai 2014 umgesetzt.


— Projekt Neue Küche —

Wie oben in 2004 schon angesprochen hatten wir unsere alte Küche mitgenommen. Nun hat die Planung einer neuen Küche begonnen und wurde im Oktober 2014 umgesetzt.


— Projekt Werkbank —

Das Arbeiten „aus der Hand heraus“ hat ein Ende: Eine Werkbank wurde fest im Kellerbereich inkl. Spannungsversorgung und Licht installiert. Planung und Umsetzung Jahreswende 2016/2017.

mehr